Stieglitzstraße 82
D-04229 Leipzig
0172-3424489
ebert.musikverlag@t-online.de

Herbert Schramowski
(*1927)

1927 geb. in Eichendorffmühl (Oberschlesien)
1950-54 Studium an der Musikhochschule Leipzig in den Fächern Schulmusik (u.a. Tonsatz bei J.Weyrauch, Klavier bei A.Webersinke) und konzertantes Orgelspiel bei G.Trexler
1954-56 künstlerische Aspirantur an der Leipziger Musikhochschule
1956-58 wissenschaftliche Aspirantur an der Universität Leipzig
1962 Promotion zum Dr. phil. mit der Dissertation „Zur Psychologie des instrumentalimprovisatorischen Schaffens“
1968 Habilitation („Der Einfluß der instrumentalen Improvisation auf den künstlerischen Entwicklungsgang und das Schaffen des Komponisten“)
seit 1957 Lehrtätigkeit im Fachbereich Musikwissenschaft/Musikerziehung der Leipziger Universität in den Fächern Klavier, schulpraktisches Musizieren, Improvisation, Partiturspiel, zeitweise auch Tonsatz sowie Vorlesungen zur Musikpsychologie
1979-90 Lehrauftrag für Klavierimprovisation an der Leipziger Musikhochschule
1985 Dozentur
1993 Professur

Werke:
Lieder, Chöre, Klaviermusik, Kammermusik, eine Kinderoper, Orchestervariationen über ein niederländisches Volkslied
zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze in Fachzeitschriften und Sammelbänden
Lehrbuch der Klavierimprovisation „Schöpferisches Gestalten am Klavier“ (Leipzig 1977 DVfM, 3. Auflage 1995)

 

zurück